Notorische Holocaust-Leugnerin Stolz

17.01.2013 -

Schweiz (Bern) – Ein Auftritt der Rechtsanwältin und Holocaust-Leugnerin Sylvia Stolz am letzten November-Wochenende in der Churer Stadthalle zieht jetzt juristische Schritte nach sich.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Begrüßungsfeier“ für Stolz

05.04.2011 - Aichach – Die Holocaust-Leugnerin Sylvia Stolz (Jg. 1963) soll Meldungen der Neonazi-Szene zufolge am 13. April aus der Haft entlassen werden.

Stolz unter Gleichgesinnten

20.07.2011 -

Leipzig – Die knasterfahrene Holocaust-Leugnerin Sylvia Stolz (Jg. 1963), soll am Freitag im „Nationalen Zentrum“ des NPD-Kreisverbands Leipzig zu den Themenfeldern „Mein Weg in der nationalen Bewegung“ und „Meine Zeit in der Gesinnungshaft“ referieren.

Anwältin Stolz’ „Einlassungen“ vor Gericht

10.12.2010 - München – Seit dem 16. November wird vor dem Bayerischen Anwaltsgerichtshof in München wegen des gegenüber Sylvia Stolz verhängten Berufsverbots verhandelt. Die nächsten Prozesstermine sind für den 17. und 21. Dezember sowie den 10. Januar festgesetzt.

Ideologisches Weltbild: Bizarr und gefährlich

10.10.2014 -

Die so genannten „Reichsbürger“ sind nicht nur „Spinner“ – zur Durchsetzung ihrer Ziele wird mitunter auch Gewalt angewendet.