Militante Dortmunder Neonazis

11.02.2016 -

Dortmund – Mit einer Razzia ist die Polizei heute gegen Neonazis vorgegangen, die in der Neujahrsnacht in Dortmund bei Angriffen auf Polizeibeamte mit von der Partie gewesen sein sollen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen

Weitere Artikel

Geplante Attacke auf Gewerkschafter

10.03.2010 - Dortmund – Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat Anklage gegen zwei Neonazis erhoben, die sie für Rädelsführer einer Attacke gegen die örtliche DGB-Demonstration am 1. Mai 2009 hält.

Neonazis „feiern“ Pogromnacht

10.11.2010 - Olfen/Dortmund – Im münsterländischen Städtchen Olfen begingen Neonazis am Dienstagabend nach eigenem Bekunden den 72. Jahrestag der Pogromnacht vom 9. November 1938 mit einer „kleineren Feier“.

„Fusions“-Gegner jetzt offiziell bei „pro“

02.02.2011 - Dortmund – Max Branghofer, bisher Landesvorsitzender der DVU in Nordrhein-Westfalen, ist zu „pro NRW“ gewechselt.

Solidarität mit Küssel

15.04.2011 - Dortmund/München – Auf die Verhaftung des Wiener Neonazis Gottfried Küssel reagierte die deutsche Neonazi-Szene unverzüglich mit einer Solidaritätskampagne.