„Kreativer Scherz gegen die Antifa“

Von Christoph Ruf
20.06.2013 -

Anschläge auf Deichanlagen? Ein vermeintliches Bekennerschreiben der linken Szene entpuppt sich als Fake von Neonazis.

Die verhasste Antifa als vaterlandslose Gesellen diskreditieren; Photo: bnr.de/H.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Rechtschulung mit der „Rechten“

27.01.2016 -

Hamm – Vor einer Woche lehnte die Neonazi-Partei „Die Rechte“ in Hamm die Beteiligung an einer „Bürgerwehr“ noch ab. Nun will man doch von der Diskussion über selbst ernannte „Ordnungshüter“ profitieren.

„PR-Gag gegen die Antifa“

12.06.2013 -

Rechtsextremisten instrumentalisieren obskure Aktion einer angeblichen linksextremen Gruppierung und drohen dem politischen Gegner.

„Nationale Pressevertreter“

10.03.2014 -

Die Worch-Partei „Die Rechte“ ruft Neonazis dazu auf, verstärkt Presseausweise zu nutzen. Damit setzt die Szene weiterhin auf ihre „Anti-Antifa“-Tätigkeit und die Einschüchterung von Journalisten.

Wanderer zwischen den Welten

06.01.2011 - Frankfurt – Der Schriftsteller Paul-Gerhard Hübsch alias Hadayatullah Hübsch ist am 4. Januar in der Bankenmetropole Frankfurt verstorben.