Gewalt gegen politische Gegner

31.12.2012 -

Dortmund – Zum wiederholten Male haben Neonazis am Wochenende vor dem Jahreswechsel versucht, in Dortmund eine Gaststätte mit teils linkem Publikum zu überfallen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen
StichworteDie Rechte

Weitere Artikel

„Gemeinsamer Kampf um die deutsche Zukunft“

11.12.2012 -

Dortmund – Eigentlich konkurrieren NPD und „Die Rechte“ (DR) in Dortmund miteinander. Dies hindert die NPD aber offenbar nicht daran, kommunalpolitische Vorstöße bei der neuen Partei abzugucken oder gar abzukupfern.

Neonazi-Aufmarsch wird möglicherweise verboten

11.04.2013 -

Dortmund – Der Dortmunder Polizeipräsident Norbert Wesseler will die von der Worch-Partei „Die Rechte“ für den 1. Mai geplante Neonazi-Demonstration in der Ruhrgebietsstadt verbieten.

1. Mai-Aufmarsch der Worch-Partei

03.01.2014 -

Dortmund – Ebenso wie im vorigen Jahr wollen Neonazis auch 2014 am 1. Mai durch Dortmund ziehen.

Mallorca-affiner Apfel

19.05.2014 -

Monatelang war Ex-NPD-Chef Holger Apfel von der Bildfläche verschwunden. Die Neonazi-Partei „Die Rechte“ glaubt zu wissen, wo er abgeblieben ist.