Gewalt gegen politische Gegner

31.12.2012 -

Dortmund – Zum wiederholten Male haben Neonazis am Wochenende vor dem Jahreswechsel versucht, in Dortmund eine Gaststätte mit teils linkem Publikum zu überfallen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen
StichworteDie Rechte

Weitere Artikel

„Die Rechte“ im Ladenlokal

13.11.2012 -

Dortmund – Neonazis verfügen in Dortmund knapp drei Monate nach dem Verbot ihrer Organisation „Nationaler Widerstand Dortmund“ (NWDO) offenbar wieder über eigene Räume.

Aufmärsche in Frankfurt und Dortmund verboten

16.04.2013 -

Dortmund/Frankfurt – Nachdem die Stadt Frankfurt bereits Ende letzter Woche eine Kundgebung der NPD am 1. Mai verboten hatte, wurde heute auch eine Neonazi-Demonstration untersagt, die für diesen Tag in Dortmund angemeldet worden war.

Mehrfach verurteilter Hetzredner

24.01.2014 -

Aachen/Hildesheim – Das Landgericht Aachen hat ein Urteil wegen Volksverhetzung gegen den Neonazi Dieter Riefling bestätigt und die von ihm eingelegte Berufung verworfen.

„Das Reich ist das Ziel“

22.05.2014 -

Dortmund/Hamm – In Dortmund beharken sich „Die Rechte“ und NPD im Vorfeld der Kommunalwahl unter und über der Gürtellinie. Ein paar Kilometer östlich, in Hamm, herrscht eitel Sonnenschein.