Gefängnis für „Die Rechte“-Funktionär?

28.01.2016 -

Münster/Dortmund – Der Dortmunder Neonazi Christoph Drewer soll zwei Jahre in Haft.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Knast für „Die Rechte“-Bundesvize?

10.05.2016 -

Dortmund – Die Dortmunder Neonazi-Szene wird wahrscheinlich demnächst für längere Zeit auf eines ihrer führenden Mitglieder verzichten müssen.

Geschlossene Gesellschaft

04.04.2016 -

Im niedersächsischen Dissen trafen sich Kader der Neonazi-Partei „Die Rechte“, danach wurde in Dortmund gefeiert.

Rechtsrock auf Privatgelände

06.11.2014 -

Am Samstag ist im Vogtlandkreis ein braunes Musik-Event angekündigt – angemeldet von Aktivisten der Neonazi-Partei „Die Rechte“.

Braunes Hasspotenzial

10.09.2015 -

Heidenau und Freital sollten Vorbilder sein, als „Die Rechte“ am Wochenende in Dortmund eine Serie von Kundgebungen gegen Flüchtlinge startete. Doch die Neonazi-Truppe musste die Erfahrung machen, wie isoliert sie in ihrer „Hochburg“ im Ruhrgebiet tatsächlich ist. Auch andernorts kündigt die Partei Aktionen an.