Gefängnis für „Die Rechte“-Funktionär?

28.01.2016 -

Münster/Dortmund – Der Dortmunder Neonazi Christoph Drewer soll zwei Jahre in Haft.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Knast für „Die Rechte“-Bundesvize?

10.05.2016 -

Dortmund – Die Dortmunder Neonazi-Szene wird wahrscheinlich demnächst für längere Zeit auf eines ihrer führenden Mitglieder verzichten müssen.

„Parteifreie“ jetzt für „Die Rechte“ aktiv?

15.10.2012 -

Ludwigshafen/Dortmund – Dennis Giemsch, einst Anführer der im August verbotenen Neonazi-Gruppe „Nationaler Widerstand Dortmund“, ist als Beisitzer in den Bundesvorstand von Christian Worchs Partei „Die Rechte“ gewählt worden.

„Parteipolitische Aktivitäten“ der „Rechten“

17.05.2016 -

Dortmund – Christian Worchs Partei „Die Rechte“ bleibt stramm auf Neonazi-Kurs.

Rund 600 Neonazis nahmen im vergangenen Jahr am Aufzug zum „Tag der deutschen Zu

Neonazi-Demo: Redeverbot für Volksverhetzer

02.06.2016 -

Dortmund – Es könnte der größte braune Aufmarsch in Westdeutschland in diesem Jahr werden: Mehrere Hundert Anhänger von NPD, der „Rechten“ und des „III. Weges“ sowie von „parteifreien“ Neonazigruppen werden am Samstag in Dortmund erwartet.