Ausrüstung für Flüchtlingsfeinde

25.08.2015 -

Dortmund – Braune Marketing-Idee oder ein Beitrag zur neonazistischen Aufrüstung Ost? Einen „Heidenau-Rabatt“ bietet ein Versandhandel der Szene aus dem Ruhrgebiet an.

Screenshot

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Nützliches für den braunen Alltag

02.07.2014 -

Dortmund – Zwillen und Stahlkugeln: Der Versandhandel eines führenden „Die Rechte“-Funktionärs rüstet Neonazis damit aus.

„Die Rechte“ unterstützt Hooligans

29.09.2014 -

Dortmund – Eine Woche, nachdem die Polizei in Essen ein Treffen von großteils als gewaltbereit eingestuften „Fußballfans“ aufgelöst hatte, (bnr.de berichtete) kamen am Wochenende rund 300 Personen zu einer weiteren Veranstaltung der „Hooligans gegen Salafisten“, diesmal nach Dortmund.

Rechtsrock auf Privatgelände

06.11.2014 -

Am Samstag ist im Vogtlandkreis ein braunes Musik-Event angekündigt – angemeldet von Aktivisten der Neonazi-Partei „Die Rechte“.

Braunes Hasspotenzial

10.09.2015 -

Heidenau und Freital sollten Vorbilder sein, als „Die Rechte“ am Wochenende in Dortmund eine Serie von Kundgebungen gegen Flüchtlinge startete. Doch die Neonazi-Truppe musste die Erfahrung machen, wie isoliert sie in ihrer „Hochburg“ im Ruhrgebiet tatsächlich ist. Auch andernorts kündigt die Partei Aktionen an.