„Abendspaziergänger“ sind zurück

Von Sören Kohlhuber
10.11.2015 -

Nach mehrmonatiger Pause werden die fremdenfeindlichen Aufmärsche in Nordbrandenburg fortgesetzt – die Infrastruktur stellt weitgehend die NPD.

Screenshot

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Indiziert

04.04.2013 -

Berlin/Bonn – Sechs der 15 Lieder der neuen NPD/JN-„Schulhof“-CD stehen wegen rassistischer Parolen und Gewaltverherrlichung auf dem Index.

Mehr Aktivisten im Norden

12.05.2016 -

Das rechtsextreme Personenpotential in Schleswig-Holstein ist deutlich angestiegen – beinahe die Hälfte davon gilt als gewaltorientiert.

„Neue ‚seriöse Radikalität’“

19.01.2012 -

Bamberg – Bayerns NPD-Landeschef Ralf Ollert hat das ohnehin gestörte Verhältnis zu Teilen der „parteifreien“ Neonazis im Süden der Republik offenbar weiter beschädigt.

Braunes „Haus der Kunst“

10.02.2012 -

Halsbach – Neonazis haben sich in einer Immobilie in Halsbach (Landkreis Altötting) in Oberbayern eingenistet und wollen sie als neues Zentrum nutzen.