Oktober 2016

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Finanzspritze vom Golf für den FN?

31.10.2016 -

Der extrem rechte Front National ist derzeit auf der Suche nach Geldquellen für die Wahlkämpfe zu den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im kommenden Jahr.

Problematisches AfD-Personal

31.10.2016 -

In Berlin haben sich in der vergangenen Woche das Abgeordnetenhaus und die Bezirksparlamente konstituiert, erste Stadträte wurden gewählt. Eindeutige Personalien der AfD geben einen Vorgeschmack auf die kommende Legislaturperiode.

Braune Träume vom „Nazi-Kiez“

31.10.2016 -

Dortmund – Wenn Dortmunder Neonazis in der Vergangenheit zu ihren Aktionen gegen Ende des Jahres aufriefen, gerieten vor allem Lokalpolitiker und Journalisten ins Visier der braunen Szene. Diesmal geht es vor allem gegen die Polizei.

Militantes Neonazi-Treiben in Ungarn

28.10.2016 -

Ein in Ungarn landesweit bekannter Neonazi-Kader hat bei einer Razzia auf seinem Anwesen einen Polizisten erschossen.

Neue Spitze für NPD Hamburg

28.10.2016 -

Hamburg – Die NPD in der Hansestadt hat Lennart Schwarzbach (Jg. 1990) zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

„Die können alle zu uns kommen“

27.10.2016 -

Der führende AfD-Politiker Alexander Gauland distanziert sich von den „Identitären“ – aus strategischen aber nicht aus ideologischen Gründen.

Neurechte „Verteidiger Europas“

27.10.2016 -

Im oberösterreichischen Linz findet am Samstag ein Kongress mit Protagonisten des neurechten und rechtspopulistischem Spektrums statt – vertreten sind auch zahlreiche Vereinigungen und Verlage aus der Szene.

Brauner „Geschichtsunterricht“

26.10.2016 -

Neonazi-Schulung im „Die Rechte“-Kreisverband Rhein-Erft-Kreis: Geschichtsrevisionisten geben sich dort quasi die Klinke in die Hand.

Ordnungsmaßnahmen gegen AfD-„Patriot“

26.10.2016 -

Der Streit in der nordrhein-westfälischen AfD eskaliert. Die Spitze des Landesverbands geht gegen Thomas Matzke, den Sprecher der „Patriotischen Plattform“ in NRW, vor.

DR-Landeschef will „Menschen begleiten“

25.10.2016 -

Bielefeld – Der Kader der Neonazi-Minipartei „Die Rechte“ (DR), Sascha Krolzig, verdingt sich nun als Trauer- und Hochzeitsredner.

Juden als Feindbilder

24.10.2016 -

Bei den „Reichsbürgern“ spielt auch Antisemitismus eine Rolle. Das macht ein Blick auf Statements diverser Organisationen aus dieser Szene deutlich.

NPD verliert Bundesvize

24.10.2016 -

Berlin – Der stellvertretende NPD-Bundesvorsitzende Frank Schwerdt ist im Alter von 72 Jahren  verstorben.

Durchnässter Neonazi-Aufmarsch

24.10.2016 -

Zu einer lang angekündigten Demonstration eines rechtsextremen norddeutschen Bündnisses konnten die Organisatoren am Samstag in Neumünster nur 43 Teilnehmer mobilisieren.

Gefahr durch „Reichsbürger“ ernst nehmen

21.10.2016 -

Nach der Attacke auf Polizisten durch einen „Reichsbürger“ sind Öffentlichkeit und Politik aufgeschreckt. Dabei ist die Gefahr durch bewaffnete Rechtsextreme schon lange real. Ein Interview mit Matthias Quent, Rechtsextremismusforscher und Leiter des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft in Thüringen.

Lokalpolitiker mit brauner Vita

21.10.2016 -

Auf der Liste der „Alternative für Deutschland“ (AfD) ist bei der niedersächsischen Kommunalwahl ein 30-Jähriger mit neonazistischer Vergangenheit in zwei Kommunalparlamente eingezogen.

Konspiratives B&H-Event in Vorarlberg

20.10.2016 -

Österreich (Feldkirch) – Auch im März fand ein geheimes internationales Neonazi-Konzert aus dem „Blood&Honour“-Umfeld in der Region unterhalb des Bodensees statt.

Vortrag über „Himmlers Bibel“

20.10.2016 -

Die völkischen „Ludendorffer“ planen in der sächsischen Landeshauptstadt am Samstag eine Veranstaltung  mit einem antisemitischen Verleger und haben dafür in der rechten Szene geworben.

Braune Balladen bei der PNOS

19.10.2016 -

Schweiz (Rapperswil) - Nur eine Woche nach der großen grenzüberschreitend organisierten Rechtsrock-Veranstaltung mit über 5000 Besuchern im Kanton St. Gallen soll es in der Ost-Schweiz am Samstag erneut musikalische Klänge aus der Neonazi-Szene geben.

 

Ermittlungen wegen Volksverhetzung

19.10.2016 -

Sechs Personen aus Bayern wurden im Juli zum Ziel einer bundesweiten Razzia, die sich gegen die Urheber von Hassbeiträgen richtete. Nun hat das bayerische Innenministerium erste Hintergründe zu den Online-Hetzern und deren Kontakten in die rechte Szene bekanntgegeben.

„Compact“-Konferenz mit AfD-Beteiligung

18.10.2016 -

In Berlin soll am 5. November eine „Meinungsfreiheitskonferenz“ des rechtspopulistischen „Compact“-Magazins stattfinden. Mit dabei: AfD-Bundesvorstandsmitglied André Poggenburg und der SVP-Politiker Oskar Freysinger.